Kloßteig halb & halb

 

Klassisch, kloßig, und formbar ganz nach Ihrem Geschmack! Das Premium-Produkt, hergestellt aus frisch geriebenen Kartoffeln, macht schon beim Zubereiten richtig Spaß. Der Burgis Kloßteig halb & halb ist ein wahrer Klassiker und eignet sich hervorragend als Beilage zu klassischen Soßengerichten wie Schweinebraten, Wild, Geflügel und Sauerbraten.

108 halbhalb Kloteig frisch 750 g

Burgis Kloßteig halb & halb

  • Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel "Geprüfte Qualität – Bayern"
  • Gluten- & Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Farbstoffen
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärker, lt. Handelsbrauch
  • Vegan
  • Ohne Gentechnik

Erhältlich als 750g-Packung und 1kg-Familienpackung.

Zubereitung
Kartoffelklöße
Den Kloßteig halb & halb mit den Händen durchkneten und zu Klößen in beliebiger Größe formen. In die Mitte evtl. geröstete Weißbrotwürfel geben. Die Klöße in kochendes Salzwasser legen und ca. 25 – 30 Minuten ziehen lassen.
Kartoffelpizza
Blech mit Olivenöl ausstreichen und den Kloßteig halb & halb auf dem Blech gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 20 Minuten vorbacken. Anschließend mit Tomatensoße bestreichen und mit den gewünschten Zutaten belegen. Zum Schluss geriebenen Käse über die Pizza streuen. Pizza bei 200 °C weitere 25 – 30 Minuten backen.
Tipp:
Wenn einmal ein Rest verbleiben sollte, den Kloßteig halb & halb zu Klößen formen und einfrieren. Klöße in gefrorenem Zustand ins Kochwasser geben und zirka 30 Minuten ziehen lassen. Außerdem einige Löffel Kartoffelmehl ins Kochwasser geben.
Viele weitere Kloßteig-Rezepte finden Sie hier.